Die Damenkompanie

Unser Nachwuchs

Vorstand:

Kompaniechefin:

Hauptmann
G. Marcus-Pomplun

Leutnant:
Jennifer Schuppenhauer

Hauptfeldwebel:
Jasmin Hummel


Kassenführerin:

Stabsfeldwebel
Tatjana Beyer


Protokollführerin:

Unteroffizier
Christa Marcus 

Die Damenkompanie des Schwarzen Korps wurde am Lustigen Sonntag 1967 mit 19 Damen gegründet. Die erste Kompaniechefin war Gisela Freiberg. Von den Gründungsmitgliedern ist Uta Adam heute noch in der Kompanie.


Unter der Führung von Hauptmann Gabi Marcus-Pomplun, Leutnant Jennifer Schuppenhauer und Hauptfeldwebel Jasmin Hummel tun heute 21 Damen ihren Dienst. Ebenso hat die Kompanie 19 fördernde und 2 passive Mitglieder.


Das Kompanieleben außerhalb des Schützenfestes ist sehr rege:


Am ersten Mittwoch im Monat trifft man sich, unter der Leitung von Feldwebel Regina Koch, zu einem Übungsschießen.
An verschiedenen Schießaktivitäten wie z. B. das Dorfabendpokalschießen und das jährliche KK-Kreispokalschießen in Wesendorf wird teilgenommen.


Im Januar steht für die Damen eine zünftige Grünkohlwanderung auf dem Kalender. Hierzu werden die Partner und die jeweilige Majestät eingeladen.


Im Juni lädt der Festausschuss zur traditionellen Radtour ein.


Im Sommer werden die Pokale, die beim Pokal- und Ordenschießen ausgeschossen wurden, eingeweiht. Hierzu trifft man sich zu einem gemütlichen Umtrunk.


Zu runden Geburtstagen kann die Kompanie eingeladen werden. Stehen Hochzeiten, Silberhochzeiten oder gar die goldene Hochzeit an, werden Türkränze für die Jubilare von der Damenkompanie gebunden und am Haus befestigt.


Wird im Bataillon der König gestellt, verkleidet sich die Damenkompanie (es wird ein Motto gewählt, welches zum König passt). So waren wir schon mal Robin Hood, Pumuckel, Kakteen, Engel, Ferrari-Mechaniker, Zwerge und Reisende.


Die Damenkompanie ist stolz auf ihre drei Königinnen: Gabi Marcus-Pomplun, Marita Piep und Jennifer Schuppenhauer.


Kleine Reisen sorgen für reichlich Abwechselung im Schützenjahr:

Wir waren im Münsterland, im Schwarzwald und in Hamburg (diese Reise hat Geschichte geschrieben - denn wir sind zusammen mit der Damenkompanie des Jägercorps auf die Reise gegangen. Es war für alle Mitfahrenden ein toller Tag).


Unser Schützenjahr klingt mit der Weihnachtsfeier aus...

Unser Vereinslogo

Foto aus der Gründungszeit